Ihr möchtet gerne tragen? Das finde ich super, denn es gibt kaum etwas Besseres für euer Kind. Sämtliche Sinne werden während des Tragens angesprochen und gleichzeitig kann euer Kind Geborgenheit bei euch tanken und seine Motorik schulen. Wenn ihr euer Kind in einer Tragehilfe oder im Tuch habt, seid ihr total flexibel. Ihr könnt euch mit Freunden treffen, die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen ohne euch über Treppen und defekte Aufzüge zu ärgern, ihr könnt lesen, kochen, nähen, Hausarbeit machen... So viel ist möglich, wenn man trägt. Und das Tragen kann richtig gemütlich sein, sowohl für das Kind als auch für den Tragenden. Es schüttet das Kuschelhormon Oxytocin aus, welches sich posititiv aufs Stillen und auf die Bindung auswirkt. Wenn Papas tragen, verbessert sich die Bindung innerhalb der Familie übrigens auch, denn die Mamas fühlen sich entlastet und wertgeschätzt 😊

Ich bin geprüfte Trageberaterin der Trageschule Hamburg (TSHH) und übe diesen Beruf mit viel Leidenschaft aus. Wenn ihr mehr über mich wissen möchtet: Hier findet ihr weitere Infos.

Ihr benötigt Hilfe bei einer bestimmten Tuchbindeweise, beim Einstellen einer Tragehilfe oder seid generell auf der Suche nach einer für euch geeigneten Tragehilfe? Dann vereinbart sehr gerne einen Termin bei mir. Hier geht's längs zu meinen Kontaktdaten. Ich freue mich auf euch!